Links

Hier widmen wir eine Seite einigen unvergesslichen Spielern aus Deutschland und der ganzen Welt. Alphabetisch geordnet.

Franz Beckenbauer "Der Kaiser" (Deutschland) , geb. am 11.09.1945, aktiv von 1963 bis 1983

Franco Baresi "Der eisenharte Libero" (Italien) , geb. am 08.05.1960, aktiv von 1977 bis 1997

Oleg Blokhin (Ukraine), geb. am 05.11.1952, aktiv von 1970 bis 1990

Paul Breitner "Der Afro" (Deutschland), geb. am 05.09.1951, aktiv von 1970 bis 1983

Emilio Butragueño "El Buitre" (Spanien), geb. am 22.07.1963, aktiv von 1981 bis 1998

John Charles (Wales), geb. am 27.12.1931 gest. am 21.02.2004, aktiv von 1949 bis 1966

Sir Bobby Charlton (England), geb. am 11.10.1937, aktiv von 1956 bis 1975

Johann Cruyff "König Johann" (Niederlande), geb. am 25.04.1947, aktiv von 1964 bis 1984

Waldir Pereira "Didi" (Brasilien), geb. am 08.10.1929 gest. am 12.05.2001, aktiv von 1946 bis 1963

Eusebio "Die Schwarze Perle" (Portugal), geb. am 25.01.1942, aktiv von 1960 bis 1975

Jürgen Grabowski (Deutschland), geb. am 07.07.1944, aktiv von 1965 bis 1980

Ruud Gullit "Die Schwarze Tulpe" (Niederlande), geb. am 01.09.1962, aktiv von 1978 bis 1997

Kevin Keegan "Mighty Mouse" (England), geb. am 14.02.1951, aktiv von 1968 bis 1985

Hans Krankl (Österreich), geb. am 14.02.1953, aktiv von 1970 bis 1989

Grzegorz Lato (Polen), geb. am 08.04.1950, aktiv von 1969 bis 1985

Michael Laudrup (Dänemark), geb. am 15.06.1964, aktiv von 1982 bis 1998

Sepp Maier "Die Katze von Anzing" (Deutschland) , geb. am 28.02.1944, aktiv von 1963 bis 1980

Diego Armando Maradona (Argentinien), geb. am 30.10.1960, aktiv von 1976 bis 1997

Josef Masopust "Pepa" (Tschechien), geb am 09.02.1931, aktiv von 1950 bis 1971

Lothar Matthäus (Deutschland), geb. am21.03.1961, aktiv von 1979 bis 2000

Guiseppe Meazza "Peppino" (Italien), geb. am 23.08.1910 gest. am 21.08.1979, aktiv von 1927 bis 1947

Roger Milla (Kamerun), geb. am 20.05.1952, aktiv von 1973 bis 1993

Bobby Moore (England), geb. am 12.04.1941 gest. am 24.02.1993, aktiv von 1958 bis 1978

Gerd Müller "Der Bomber" (Deutschland), geb. am 03.11.1945, aktiv von 1964 bis 1980

Oldrich Nejedlý (Tschechien), geb. am 25.12.1909 gest. 11.06.1990, aktiv von 1933 bis 1938

Günter Netzer (Deutschland), geb. am 14.09.1944, aktiv von 1963 bis 1977

Gunnar Nordahl "Der Feuerwehrmann" (Schweden), geb. am 19.10.1921 gest. 15.09.1995, aktiv von 1940 bis 1960

Pele (Brasilien), geb. am 23.10.1940, aktiv von 1956 bis 1977

Michel Platini (Frankreich), geb. am 21.06.1955, aktiv von 1972 bis 1987

Ferenc Puskas "Der Major" (Ungarn), geb. am 02.04.1927, aktiv von 1943 bis 1966

Frank Rijkaard (Niederlande), geb. am 30.09.1962, aktiv von 1980 bis 1995

Uwe Seeler "Uns Uwe" (Deutschland), geb. am 05.11.1936, aktiv von 1957 bis 1972

Hristo Stoichkov (Bulgarien), geb. am 08.02.1966, aktiv von 1984 bis 2003

Carlos Valderrama "El Pibe" (Kolumbien), geb. am 02.09.1961, aktiv von 1984 bis 2002

Marco van Basten (Niederlande), geb. am 31.10.1964, aktiv von 1981 bis 1993

Rudi Völler "Tante Käthe" (Deutschland), geb. am 13.04.1960, aktiv von 1977 bis 1996

Fritz Walter (Deutschland), geb. am 31.10.1920 gest. am 17.06.2002, aktiv von 1937 bis 1959

George Weah (Liberia), geb. am 01.10.1966, aktiv von 1987 bis 2003

Lew Jaschin "Der Schwarzes Panther" (Russland), geb. am 22.10.1929 gest. 21.03.1990, aktiv von 1950 bis 1971

Dino Zoff "Dino Nationale" (Italien), geb. am 28.02.1942, aktiv von 1961 bis 1983